help-circle
rss
SEEK
SEEK is an international alliance of nonprofit organizations with decades of experience in supporting impact-focused investigations by civil society.

Ours to Hack and to Own
Real democracy and the Internet are not mutually exclusive. Here, for the first time in one volume, are some of the most cogent thinkers and doers on the subject of the cooptation of the Internet, and how we can resist and reverse the process. The activists who have put together Ours to Hack and to Own argue for a new kind of online economy: platform cooperativism, which combines the rich heritage of cooperatives with the promise of 21st-century technologies, free from monopoly, exploitation, and surveillance.




As good as all of his prior books.



Buchempfehlung - Weniger ist Mehr
Ich würde hier gerne ein Buch teilen, welches ich neulich gelesen habe und mir sogar zu einem neuen Weltbild verholfen hat. Das Buch, geschrieben von dem Wirtschaftsanthropologe Jason Hickel, heißt "*Weniger ist Mehr - Warum der Kapitalismus den Planeten zerstört und wir ohne Wachstum glücklicher sind*". In dem Buch geht es in der ersten hälfte, um die Geschichte und den Charakter des Kapitalismus und warum es in den Aspekten der Nachhaltigkeit und der menschlichen Bedürfnisse scheitert. In der zweiten hälfte stellt Hickel seine Lösungsvorschlag dar, und zwar "Degrowth". Dieses Degrowth geht prinzipiell, um die Abschaffung des überfluessigen Wachstums und Mindset des Kapitalismus, für eine nachhaltigere, sozialere und gerechtere Welt. Was mir aber an dem Buch erstmals fehlt, ist eine Analyse und Bewertung anderer Alternativen, wie zum Beispiel den Kommunismus im Kontrast zum Kapitalismus. Trotzdem ist das Buch sehr rational und nüchtern geschrieben mit sehr guten und schlüssigen Argumenten. Wenn ihr also etwas Zeit habt zum Lesen, dann würde ich dieses Buch jeden unbedingt empfehlen!
fedilink


Am 8. August starb ein 16-jähriger Senegalese in Dortmund durch Polizeischüsse. Jetzt wird bekannt, dass zwischen der Kontaktaufnahme der Beamten mit dem jungen Mann und den tödlichen Schüssen drei Minuten lagen.

Patagonia founder Yvon Chouinard is giving away the company.
"Patagonia founder Yvon Chouinard is giving away the company. He and his family have transferred all the company’s voting stock into a trust, with the rest of the shares going to a nonprofit." Das verdiente Geld fließt damit zu 100% in die Rettung der Erde!